Muskelentspannung



Ein Muskelrelaxans ist eine Droge, die Skelettmuskulatur Funktion beeinflusst und verringert die Muskelspannung. Muskelrelaxans verwendet werden, um Symptome wie Muskelkrämpfe, Schmerzen zu lindern, und Hyperreflexie. Der Begriff "Muskelrelaxans" wird verwendet, um zwei wichtige therapeutische Gruppen: neuromuskulärer Blocker und Spasmolytika bezeichnet. Neuromuskuläre Blocker wirken durch die Störung des Getriebes an der neuromuskulären Endplatte und haben keine CNS-Aktivität. Sie werden häufig bei chirurgischen Eingriffen und in der Intensivmedizin und Notfallmedizin verwendet, um eine Lähmung hervorrufen. Spasmolytika, auch bekannt als "zentral wirkenden" Muskelrelaxantien, werden verwendet, um Muskel-Skelett-Schmerzen und Krämpfe und Spastizität in einer Vielzahl von neurologischen Erkrankungen reduzieren zu lindern. Während beide neuromuskulärer Blocker und Spasmolytika oft zusammen, wie Muskelrelaxantien gruppiert sind, wird der Begriff häufig verwendet, um zu Spasmolytika nur zu verweisen.

Am häufigsten Muskelentspannung sind: Norgesic, Miorel und Musco-Ril.

Copyright © 2018 EuroBolic.com
EuroBolic.com, EuroBolic.org, EuroBolic.net, EuroBolic.su and EuroBolic.ru are divisions of EuroBolic.com.