Antibiotikum



Das Wort Antibiotikum kommt aus dem Griechischen anti Bedeutung "gegen" und bios Bedeutung "Leben" (ein Bakterium ist eine Lebensform). Antibiotika werden auch als Antibiotika bekannt, und sie sind Medikamente zur Behandlung von Infektionen durch Bakterien verursacht werden. Bakterien sind winzige Organismen, die manchmal dazu führen kann Krankheit für Mensch und Tier.

Krankheiten wie Tuberkulose, Salmonellen, Syphilis und einige Formen von Meningitis durch Bakterien verursacht. Einige Bakterien sind nicht schädlich, während andere gut für uns sind.

Bevor Bakterien sich vermehren und verursachen Symptome unser Immunsystem kann in der Regel zu vernichten. Wir haben spezielle weiße Blutkörperchen, die schädliche Bakterien angreifen. Selbst wenn Symptome auftreten, kann unser Immunsystem in der Regel fertig und bekämpfen die Infektion. Es gibt Gelegenheiten, aber wenn es ist alles zu viel und unser Körper braucht etwas Hilfe von Antibiotika.

Das erste Antibiotikum war das Penicillin. Solche Penicillin verwandte Antibiotika wie Ampicillin, Amoxicillin und Benzylpenicilllin sind heute weit verbreitet, eine Vielzahl von Infektionen zu behandeln. Diese Antibiotika sind herum für eine lange Zeit.

Zwar gibt es eine Reihe von verschiedenen Arten von Antibiotika sie arbeiten alle in einem zwei Möglichkeiten:

  • Eine bakterizide Antibiotikum tötet die Bakterien. Penicillin ist eine bakterizide. Eine bakterizide Regel entweder stört die Bildung des Bakteriums Zellwand oder seiner Zelle Inhalt.
  • Eine bakteriostatische stoppt Bakterien an der Vermehrung.

Ein Antibiotikum wird zur Behandlung einer Infektion durch Bakterien verursacht gegeben. Sie zielen nur Bakterien - sie greifen nicht an andere Organismen, wie Pilzen oder Viren. Wenn Sie eine Infektion haben, ist es wichtig zu wissen, ob es durch Bakterien verursacht wird, und nicht um einen Virus oder Pilz. Die meisten Infektionen der oberen Atemwege, wie zB eine Erkältung und Halsschmerzen sind in der Regel durch Viren verursacht - Antibiotika nicht gegen Viren arbeiten.

Wenn Antibiotika sind übernutzt oder falsch gibt es eine Chance, dass die Bakterien resistent werden wird -. das Antibiotikum wird weniger effektiv gegen diese Art von Bakterien.

Breitspektrum-Antibiotikum kann ein breites Spektrum von Infektionen zu behandeln. Ein schmaler-Antibiotikum wirkt nur gegen wenige Arten von Bakterien. Es gibt Antibiotika, die aeroben Bakterien angreifen, während andere gegen anaerobe Bakterien arbeiten. Aerobe Bakterien brauchen Sauerstoff, während anaerobe Bakterien nicht.

Antibiotika können vorher gegeben werden, um Infektionen zu vermeiden, als könnte der Fall sein vor der Operation. Dies wird als "prophylaktische" Einsatz von Antibiotika. Sie werden üblicherweise vor Darm-und orthopädischen Chirurgie eingesetzt.

Copyright © 2018 EuroBolic.com
EuroBolic.com, EuroBolic.org, EuroBolic.net, EuroBolic.su and EuroBolic.ru are divisions of EuroBolic.com.